Georg Sosani, Georgien

Ein Pantomime braucht keine realen Requisiten. Nur mit dem Körper kann er Wände, Treppen, Gegenstände für den Zuschauer sichtbar werden lassen und Strecken zurücklegen ohne sich wirklich von der Stelle zu bewegen.

Georg Sosani, ist in Georgien für seine faszinierenden Bühnenstücke bekannt. In den Workshops gibt er seine reiche Erfahrung praxisnah und einfühlsam weiter. Im Mittelpunkt steht die Illusionstechnik, auf deren Basis kleine Stücke erarbeitet werden.

Für alle, die Spaß haben ein klassisches Genre neu zu entdecken. Auch für Pädagogen, die ihrer Gruppe mit vielen kreativen Ideen neue Impulse geben wollen.

zur Anmeldung

 

George Sosanashvili wurde 1972 in Tiflis in Georgien geboren. Er studierte an der Universität Shota Rustaveli" in Tiflis, Fakultät für Schauspiel mit dem Schwerpunkt Pantomime. Danach arbeitete er als Schauspieler, Choreograph und Art Manager in Georgien und Deutschland. Seit 2000 ist er als Solist, Referent und Ensemble-Trainer bei der Traumfabrik in Regensburg.

www.improart.ge